Abwasserverband Region Hohenems
Im Sand 10, 6845 Hohenems
T: +43557673906; F: DW - 12
abwasserverband@arahohenems.at

© 2018 ARA Hohenems / Impressum

Technische Daten

Anlagenauslegung

 

Zweistufiges Belebtschlammverfahren (Hybridverfahren) ausgelegt für Kohlenstoff-, Sticksoff- und Phosphorentfernung mit anaerober Schlammstabilisierung

 

Belastung: 171.600 Einwohnerwerte

 

Abwasserzufluss

 

Trockenwetter 80-250 l/s = bis ca. 22.000 m3/Tag 

Regenwetter 300-2500 l/s = bis ca. 220.000 m3/Tag

 

Technische Daten

MECHANISCHE STUFE

 

Pumpwerk für Rohabwasser / Förderhöhe 7 m:

3 Pumpen á 300 l/s

4 Pumpen á 600 l/s

 

Rechenanlage:

 

1 Grobrechen Stababstand 50 mm

2 Filterstufenrechen Stabstand 6 mm

1 Rechengutzerkleinerer

1 Rechengutwäscher

1 Sandklassierer und 1 Sandwäscher

1 Filterstufenrechen Stabstand 1 mm für Trübwässer

 

Sand und Fettfang

2 kombinierte Sand & Fettfänge belüftet; Volumen: je 275 m3, Fläche je 100 m2

Zwischenklärbecken

2 Rechteckbecken; Volumen: je 1510 m2, Fläche 2 mal 500 m2

 

Nachklärbecken

2 Rundbecken; Volumen je 3560 m3, Fläche je 1200 m2

BIOLOGISCHE STUFE

 

Belüftungsbecken:

 

2 Hochlastbecken; Volumen je 1100 m3, Fläche je 215 m2
2 Schwachlastbecken; Volumen: je 2750 m3, Fläche je 665 m2

1 Trübwasserbehälter; Volumen 440 m3, Fläche 38 m2

Drucklufterzeugung:

 

9 Gebläse mit E-Antrieb
elektr. Gesamtleistung 544 kW

Erzeugbare Luftmenge 26.600 m3/h

 

davon Hochlast: 120 kW 4800 Nm3/h

davon Schwachlast: 400 kW 21500 Nm3/h

davon für Trübwasser: 22 kW 300 Nm3/h

 

Umwälzung Biologie:


14 Vertikalrührwerke je 1,5 kW resp. 1,4 W/m3

CHEMISCHE STUFE

 

3 Fällmitteltanks Volumen je 20 m3

6 Dosierstellen für saure Metallsalzlösungen

6 Dosierpumpen

Sowie weitere Tanks mit Dosiereinrichtungen zur Schlammeindickung

SCHLAMMBEHANDLUNG

 

2 Faulbehälter  je 2500 m3

2 Nacheindicker je 400 m3

1 Gaslager V 800 m3 mit Gasfackel + Gasreinigung

1 Kammerfilterpresse V 2.600 Liter

 

STROMERZEUGUNG UND WÄRMENUTZUNG

 

1 Blockheizkraftwerk mit Generator 180 kW / Abwärme ca. 270 kW

2 Blockheizkraftwerke mit Generator je 80 kW / Abwärme je ca. 120 kW

NOTSTROMEINRICHTUNG

V12 Jenbacher Aggregat 440 kW el.

Zur Betriebssicherheit bei Netzausfall infolge Hochwasser etc.